Über das Laubenhausmädchen

Das Laubenhausmädchen kocht und bäckt sehr gern, gärtnert zum Vergnügen – und gelegentlich fotografiert es auch. Unterwegs, läßt es gern andere an seinen Erlebnissen teilhaben.

Dahinter stecke ich,
Franziska.

Hier sammele ich meine Rezepte. – Gelegentlich koche ich nur kalorienreduziert und manchmal sehr gehaltvoll, vegetarisch, vegan oder mit Fleisch. Ich koche und backe selten für mich allein, meist für zwei und gern für eine größere Runde, aber nie mit der ganz großen Ausstattung. Viele Menschen um einen Tisch zu versammeln, macht mir Spaß.

So wie unser Garten: ein klassischer Schrebergarten, 300 Quadratmeter, mitten in der Stadt und doch fernab von allem. Ruhepol und Rückzugsort, Fitneßstudio und Vorratskammer, das ist dieser Garten für mich. Manchmal frustriert er ganz ungemein, wenn der Giersch doch wiederkommt und der Hahnenfuß sich nicht verkriechen will oder wenn die Schnecken nicht ein Blättchen Salat und keine Dahlie in Ruhe wachsen lassen wollen. Um so mehr freue ich mich, wenn die Tomaten in ihrem Häuschen gedeihen, die Kräuter im Beet ihren Duft verbreiten oder wenn im Juni die ersten Kirschen Farbe annehmen. Im Gemüsebeet säe ich gern immer wieder Neues aus. Und auch davon möchte ich hier erzählen.

Inspiration und Anleitung finde ich in Koch- und Gartenbüchern, im Internet auf den Blogs von anderen, in Urlaubserinnerungen oder Familienrezepten, wenn ich einkaufen gehe, unterwegs oder bei Freunden zu Gast bin.

6 Gedanken zu „Über das Laubenhausmädchen

  1. Hallo Süße,

    Ich bin total beeindruckt! Ich hab mich ganz begeistert durch alles durchgelesen! So schöne Fotos und so nette Texte! Bin gespannt, was dir noch alles einfällt und freue mich aufs weiter lesen!

    Liebste Grüße, Mareike

    • Hallo, Hallo, da freu‘ ich mich aber! Find‘ ich voll schön, wenn’s Dir gefällt. Als nächstes kommt ein Schoko-Schoko-mit-Schoko-Rezept – sicherlich auch als Schoko-Schoko-mit-Marshmallows zu variieren. Süßes kann man ja nie genug haben. Und die gesunden Sachen können auch mal warten… 😉 Liebste Grüße zurück!

  2. Hallo, liebste Franzi,
    ich kann mich Mareikes Urteil nur anschließen, ich habe Deine Texte auch begeistert gelesen und freue mich auf mehr :-)!!

    Alles Liebe, Reili

    • Oh, wie lieb! Jetzt sitze ich hier schon wieder mit einem dicken Grinsen im Gesicht… Ich freu‘ mich, daß es Dir gefällt! Liebste Grüße zurück vom Laubenhausmädchen ❤

  3. Hallo Franzi,
    habe gerade meine Mittagspause mit Deinen Texten verbracht. Bei der Beschreibung, wer das Laubenhausmädchen ist, musste ich grinsen und habe mich an die diversen Abende in unserer WG erinnert 😉 Bin übrigens inzwischen auch unter die Gärtner, Bäcker und Köche gegangen, allerdings mit voller Ausstattung inklusive Küchenmaschine (aber kein Thermomix bitte…!)
    Freue mich schon auf die nächste Mittagspause.
    Deine Lieblingsmitbewohnerin

    • Ha, Lieblingsmitbewohnerin! Und weißt Du, wo ich am Wochenende noch war? 🙂 Bin an unserem Haus vorbeigefahren – das Grün ist ein bißchen ausgeblichen, könnte also mal wieder gestrichen werden. Aber man kann es noch gut erkennen. Und Bamberg war wunderbar! Nebelig-trüb, aber schön. Wir könnten doch mal wieder zusammen kochen! Liebe Grüße von der Lieblingsmitbewohnerin

Hinterlaßt gern eine Nachricht für mich. Habt aber bitte etwas Geduld, wenn ich nicht gleich dazu komme, Eure Kommentare zu veröffentlichen oder zu beantworten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s