Laubenhaus… Wie bitte?

Na, Laubenhausmädchen. So heißt mein Blog. – Warum, wollt Ihr wissen? Die Antwort ist einfach: einer muß ja auch mal aufräumen. Ist doch klar.

Das dachten wir uns jedenfalls (mein Freund und ich), als wir an einem der letzten schönen Nachmittage im Oktober vor der Laube auf der Terrasse saßen. Völlig fertig, weil wir das Gemüsebeet gekalkt und umgegraben hatten und vorher noch einige Schubkarrenladungen Häckselmaterial im Staudenbeet verteilt. (Schön blöd, wenn man am Ende alles auf einmal machen muß, weil einem doch irgendwie die Zeit davonrennt und der Winter droht. Das passiert uns auch nicht noch mal – hoffentlich, vielleicht.)

Also: Wer räumt jetzt auf? Und wer bringt uns mal einen Kaffee? Und das wohlverdiente Stückchen Kuchen? Oder wenigstens ’n Keks? – Richtig! Das Laubenhausmädchen. Jedenfalls meinte ich damals, wir bräuchten eines. Dringend. Kann man sogar singen, haben wir uns gedacht.

Es räumt noch fix auf
und bringt auch schnell
den Kaffee herbei –
das Laubenhausmädchen, Laubenhausmädchen…

So (oder so ähnlich) könnte der Refrain lauten. Eine passende Melodie hatten wir schnell gefunden: Paperback Writer. Probiert’s aus, is‘ doch irgendwie ganz schmissig:
Eins, zwo, drei, vier…

Dazu muß man wissen, daß ich ein großer Fan der Beatles bin, seit ich rausgefunden habe, wie der Plattenspieler zu Hause bei meinen Eltern im Wohnzimmer funktionierte. Also seit ungefähr 30 Jahren, mindestens. Und Paperback Writer gehörte eigentlich von Anfang an zu meinen Lieblingsliedern.

Sowas kommt von sowas, sagt man ja manchmal. Und – habt Ihr auch einen Beatles-favorite-Song? (Überlegt’s Euch gut, Ihr wißt ja jetzt, was alles passieren kann… Eh man sich’s versieht, sitzt man da und startet tatsächlich sein eigenes Blog. Hups.)

Advertisements

Hinterlaßt gern eine Nachricht für mich. Habt aber bitte etwas Geduld, wenn ich nicht gleich dazu komme, Eure Kommentare zu veröffentlichen oder zu beantworten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s